Gut, dass Sie da sind.

Mit der Wartezeit ist das so eine Sache: Sie darf nicht zu lang sein, um Sie nicht zu verstimmen; sie sollte jedoch auch nicht zu kurz sein, sodass Sie zumindest kurz Platz nehmen und sich ein wenig auf Ihre Behandlung und auf unser Gespräch vorbereiten können.
Soweit die Theorie.
In der Praxis jedoch sind Wartezeiten nur sehr selten zu koordinieren und zu planen.
Ich hoffe, dass Sie nicht zu lange warten müssen und vielleicht vertreiben Sie sich ein wenig Ihre Zeit, mit dem Surfen auf meiner Internetseite.

Ihre
Kerstin Bender

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.